Home

Zur Person

Angebote

Lebenslauf

Persönliches

Artikel

Bücher

Dr. Bertold UlsamerDr. Bertold Ulsamer - Ulsamer Unternehmensberatung
Jahrgang 1948.

 

Nach dem Abitur und Grundwehrdienst studierte ich in Würzburg, Genf und Freiburg von 1969 bis 1978 Jura und Psychologie. Ich beendete das Jurastudium mit der Promotion zum Dr. jur. und dem Zweiten Staatsexamen, das Psychologiestudium mit dem Diplom in Klinischer Psychologie.

Nach einer Praxis als Psychotherapeut gründete ich 1984 zusammen mit C. Blickhan das Orbit-NLP-Institut, das erste deutsche Institut für Managementtraining, das sich auf NLP für Kommunikation und Selbstmanagement im Management spezialisierte. Den Abschluss als NLP Trainer erhielt ich 1988 in Santa Cruz bei Robert Dilts.
Schwerpunkte des Instituts waren Seminare für Kommunikation, Führung, Verkauf und Selbstmanagement. (Kunden u. a: BMW, Lufthansa, Reemtsma, Siemens), sowie Fortbildung von Managementtrainern. Zu diesen Themen schrieb ich eine Reihe von Artikeln und Büchern und hatte Lehraufträge an verschiedenen Fachhochschulen.
In den 90er Jahren war ich einer der anerkanntesten NLP-Trainer in Deutschland mit Seminarbesprechungen im manager magazin und der der Süddeutschen Zeitung. In diesen Jahren war ich auch Mitglied beim Club 55, der European community of experts in marketing and sales. Zu diesem Zeitpunkt wurde ich auch eingeladen. als Gründungsmitglied bei Q-Pool 100, der „Offiziellen Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer und –berater“ mitzuwirken.
Allerdings verlagerte sich Mitte der 90er Jahre allmählich meine Tätigkeit auf die Aufstellungsarbeit. Ich spezialisierte mich auf Aufstellungen, zunächst mit dem Schwerpunkt Familienaufstellungen. Ich schrieb das Einführungsbuch „Ohne Wurzeln keine Flügel“ (Goldmann), das sich inzwischen als Longseller über 250 000 Mal verkauft hat. Bald war mein Haupteinsatzgebiet international mit Seminaren und Trainings in allen fünf Kontinenten (z. B. Russland, USA, Südafrika, Australien).
Zwei neue Schwerpunkte waren die Verbindungen zwischen beruflichem Erfolg und der Herkunftsfamilie sowie die Auswirkungen und die Verarbeitung von Schocks. 2004 beendete ich dazu die 3-jährige Trauma-Weiterbildung bei Peter Levine (“Somatic Experiencing“).
Ich bin der Autor von mehr als zwanzig Büchern zu Kommunikation, Selbstmanagement und persönlicher Entwicklung.
Zurzeit führe ich regelmäßig Aufstellungsseminare im Ausland durch. Dreimal im Jahr arbeite ich in China, wo mich die kulturellen Unterschiede besonders herausfordern und bereichern.
Für Coaches und Führungskräfte biete ich Fortbildungen an, bei der ich alle meine bisher gesammelten Erfahrungen einbringe.

zum Seitenanfang zurück

Ulsamer Top Coaching - Unternehmensberatung: Zur Person